Pflegehinweise

Augenbrauen mit Henna färben


Die Färbung der Augenbrauen mit Henna ist nicht nur ein Trend, sondern hat sehr viele Vorteile gegenüber der klassischen Augenbrauenfärbung. Bei einer Färbung mit Henna- Augenbrauenfarbe werden nämlich nicht nur die Augenbrauenhärchen gefärbt, sondern auch die Haut unter den Augenbrauen wird für einige Wochen lang eingefärbt sein. Dadurch wirken die Augenbrauen deutlich voller, schöner und gleichmäßiger.


Henna Brows erleichtern den Alltag, da Sie Ihre Augenbrauen nicht mehr täglich schminken müssen. Besonders bei sehr wenigen und/oder hellen Augenbrauen werden Sie direkt den Unterschied sehen! Ihre Augen werden wunderschön eingerahmt und Sie haben einen viel ausdrucksvolleren Blick. Damit Sie möglichst lang Freude an Ihren neuen Henna Brows haben, sollten Sie einige Tipps & Tricks beachten.


Direkt nach der Henna Brows Behandlung:


Nach der Behandlung mit Henna-Augenbrauenfarbe ist es am besten, wenn die Haut erst einmal etwas Ruhe bekommt (48 Stunden ).


  • Die Augenbrauen NICHT schminken.
  • Die Augenbrauen NICHT eincremen.
  • NICHT heiß duschen (öffnet die Poren direkt wieder)
  • NICHT in die Sauna gehen (öffnet die Poren direkt wieder)
  • KEINE Gesichtsbehandlung oder Maske direkt nach der Färbung


Wenn Sie zusammen mit der Henna Brows Behandlung eine Gesichtsbehandlung bei Ihrer Kosmetikerin machen lassen möchten, sollte die Gesichtsbehandlung VORHER erfolgen.

Tipps zur täglichen Routine

Auch bei der täglichen Routine und Pflege, kann man einige Tipps und Tricks anwenden, damit die Hennafarbe länger auf der Haut hält:


Henna und Öl vertragen sich nicht. Daher sollte möglichst kein Öl auf die Augenbrauen gelangen. Oft sind ölige Produkte aber Teil unserer täglichen Pflegeroutine. Man sollte also darauf achten, dass man ölige (Pflege-) Produkte nicht direkt auf den Augenbrauen anwendet.


  • Ölfreie Abschminktücher verwenden (oder nicht auf Augenbrauen anwenden)
  • Ölfreie Make-Up Entferner verwenden (oder nicht auf Augenbrauen anwenden) - Kein Peeling auf den Augenbrauen anwenden
  • Augenbrauen nicht mit ölhaltiger Creme eincremen


PS: Da sich unsere Haut ständig erneuert und neue Zellen bildet, hat Hennafarbe von Natur aus eine begrenzte Haltbarkeit. Henna Brows ist eine semi-permanente Färbung der Augenbrauen.


Je älter man wird, desto weniger schnell erneuert sich unsere Haut. Daher halten Henna Brows mit zunehmend Alter meist länger. So kann das Alter auch mal Vorteile haben.